Augen zu und durch?

9,00 EUR
(inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand)
 
Artikeldatenblatt drucken
Art.Nr.: 9783940821263
Lieferzeit: ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage
Weiterempfehlen
Augen zu und durch?
Das achtjährige Gymnasium und seine Folgen – eine persönliche Bilanz

von Rupert Appeltshauser

112 S., 7 Abb., 14,5 x 21 cm, Broschur,
ISBN: 978-3-940821-26-3

Wer es ernst meint mit der Bildung, kommt um eine neue Debatte über die Zukunft der Oberstufe nicht herum. Veränderungen an diesem Punkt haben entscheidende Rückwirkungen in beide Richtungen, nach unten auf die Sekundarstufe I und die Grundschule, wie aber auch zur anderen Seite hin in Richtung Hochschule und Berufswelt.

Die vorschnelle und unbedachte Verkürzung der gymnasialen Schulzeit hat diesen Kopplungseffekt völlig ignoriert und damit das deutsche Bildungssystem insgesamt in ein heilloses Chaos gestürzt. Der Autor weiß, wovon er spricht. Er hat in beiden gymnasialen Schulformen unterrichtet, die Einführung des G8 als Fachbetreuer für Englisch und Geschichte intensiv begleitet und war im Doppelabitur des Jahres 2011 sowohl im neunjährigen als auch im achtjährigen Gymnasium als Kursleiter und Prüfer eingesetzt.


X Merkzettel