Über uns

Seit seiner Gründung 1991 steht der
Erich Weiß Verlag
für ein anspruchsvolles und unterhaltsames Buchprogramm:
Fotografie, Bamberg, Romane, Gedichtbände, Bühnen- und Hörspiele, Die Reihe: Erinnerungen, Die Reihe: Archäologie und Kunstgeschichte, Die Reihen bildender Künstler: die INFuGIANA, die Schriften des Weltverschönerungsvereins und die Schriften des Retrogradisten Adi Hoesle


Zurück